ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ANGABEN ZUM ANBIETER

SLOLIST, spletni mediji in storitve, d.o.o.
Finžgarjeva ulica 10, 4248 Lesce

T: +386 41 381 833
E: info@slo-list.com

Stammzahl: 6903177000
Steuernummer: 76547485

SLOLIST, spletni mediji in storitve, d.o.o., Finžgarjeva 10, 4248 Lesce ist beim Kreisgericht Kranj registriert, Einlagezahl: Srg 2015/36086, Stammzahl: 6903177000, Steuernummer: 76547485 (das Unternehmen ist nicht mehrwertsteuerpflichtig). Grundkapital des Unternehmens: 7.500,00 €

VERFÜGBARKEIT VON INFORMATIONEN (ZUSAMMENFASSUNG DER GESETZGEBUNG)

Der Anbieter verpflichtet sich, dem Kunden jederzeit folgende Informationen zur Verfügung zu zustellen:
a) Identität des Unternehmens (Name und Sitz des Unternehmens, Registernummer),
b) Kontaktdaten, die dem Nutzer eine schnelle und effektive Kommunikation ermöglichen (E-Mail, Telefon),
c) wesentliche Eigenschaften der Ware und Leistungen (einschließlich Kundendienst und Garantien),
d) Verfügbarkeit der Produkte (jedes Produkt und jede Leistung, die auf der Website angeboten werden, sollte innerhalb einer vernünftigen Frist verfügbar sein),
e) Lieferbedingungen (Art und Weise sowie Ort und Zeit der Produktlieferung oder Leistungserbringung),
f) alle Preise müssen klar und eindeutig definiert sein und es muss klar ersichtlich sein, ob Steuern und Transportkosten bereits im Preis enhalten sind,
g) Zahlungs- und Lieferungsweise,
h) Gültigkeit des Angebots,
i) Rücktrittsfrist vom Kaufvertrag und Rücktrittsbedingungen; Rückgabegebühren,
j) Darlegung des Beschwerdeverfahrens, einschließlich aller Angaben zur Kontaktperson oder zum Kundendienst.
Mit der Auftragsbestätigung stimmt der Kunde den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen zu.

KONTAKT

Wenn Sie Informationen oder Hilfe bezüglich des Online-Angebots, der Aufgabe von Bestellungen, der Online-Lieferung, der Nutzung der Website oder der Warenrückgabe benötigen, wenden Sie sich bitte über folgende E-Mail-Adresse an uns: info@slo-list.com

VERTRAG – BESTELLUNG

Der Kaufvertrag zwischen dem Anbieter und dem Kunden wird in dem Moment geschlossen, in dem der Anbieter die Bestellung des Kunden bestätigt und der Kunde eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail erhält. Ab diesem Moment sind alle Preise und sonstigen Bedingungen fix und gelten sowohl für den Anbieter als auch für den Kunden als verbindlich. Mit der Bestätigung des Einkaufs akzeptiert der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der zwischen dem Anbieter und dem Kunden abgeschlossene Vertrag wird dauerhaft am Sitz des Unternehmens SLOLIST, spletni mediji in storitve, d.o.o., Finžgarjeva 10, 4248 Lesce aufbewahrt bzw. auf einem angemessen geschützten externen Server des Anbieters gespeichert. Der Kunde kann eine Kopie anfordern, und zwar per E-Mail an info@slo-list.com oder über den geschützten externen Server des Anbieters. Eine Kopie des Vertrags (Bestellung) erhält der Kunde nach Aufgabe der Bestellung an seine E-Mail-Adresse.

PRODUKTPREISE

Alle Preise verstehen sich in Euro (€) und gelten am Bestelltag. Die Preise verstehen sich exklusive MwSt., da der Anbieter nicht mehrwertsteuerpflichtig ist. Der Anbieter behält sich das Recht auf Preisänderungen ohne vorherige Ankündigung vor. Wenn der Käufer die Bestellung im Onlineshop bestätigt hat, gelten für ihn die zum Zeitpunkt der Bestellung veröffentlichten Preise. Die Preise im Onlineshop sind angemessen gekennzeichnet und gelten für alle Kunden. Die Zustellkosten sind im Produktpreis nicht enthalten.

ZAHLUNG

Der Onlineshop bietet zwei Zahlungsmethoden an: Zahlung per Nachname und Zahlung per Banküberweisung. Der Kunde erhält die aufgegliederte Rechnung zusammen mit den bestellten Produkten. Ratenzahlungen sind nicht möglich.
– Bei Zahlung per Nachname Zahlt der Kunde in bar bei Entgegennahme der Sendung. Die Zahlung per Nachname ist nur möglich, wenn die Zustelladresse mit der Rechnungsadresse übereinstimmt.
– Bei Zahlung per Überweisung erhält der Kunde aufgrund der aufgegebenen Bestellung innerhalb von drei Tagen einen Voranschlag an seine E-Mail-Adresse. Nach Eingang der Zahlung auf dem Konto des Anbieters, sendet dieser dem Kunden die bestellte Ware per Post zu.

Für Bestellungen außerhalb Sloweniens ist nur die Zahlung per unmittelbarer Banküberweisung (Voranschlag) möglich.

ZUSTELLUNG

Die bestellte Ware wird vom Anbieter innerhalb von fünf Werktagen ab Eingang der Bestellung (bei Zahlung per Nachname) bzw. innerhalb von fünf Werktagen ab Eingang der Zahlung (bei Zahlung per Banküberweisung) versandt. Die Lieferzeit hängt vom jeweiligen Zustelldienst ab und kann zwischen einem und fünf Werktagen ab Aufgabe der Sendung betragen. Vertragspartner für die Zustellung von Sendungen ist die Slowenische Post (Pošta Slovenije). Versandkosten:

  • Slowenien: 4,60 €
  • Österreich, Deutschland, Ungarn: 17,10 €
  • Belgien, Tschechien, Luxemburg, Slowakai, Italien, Niederlande: 22,65 €
  • Portugal, Spanien, Großbritannien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Polen, Rumänien, Schweden, Bulgarien, Estland, Litauen, Lettland, Finnland, Irland: 30,10 €
  • Kroatien: 8,30 €
  • Montenegro, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien: 19,60 €
  • Island, Norwegen, Schweiz: 37,10 €
  • Kanada, USA: 50,10 €

Bei Zahlung per Nachname begleicht der Kunde auch die Zustellgebühr nach der Preisliste der Slowenischen Post, die der Zusteller bei der Zustellung der Ware berechnet.

VERTRAGSRÜCKTRITT

Bei Fernverträgen hat der Kunde (nach Artikel 43 ZVPot) das Recht, die erworbene Ware innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Ware zurückzusenden. Über die beabsichtigte Rückgabe muss der Kunde den Anbieter per E-Mail informieren, und zwar innerhab von 15 Tagen ab Erhalt der Ware. Die Ware muss originalverpackt, ungebraucht und unbeschädigt sein. Der zurückzugebenden Ware muss der Kunde auch eine Kopie der Rechnung, seine Personalien und die Nummer des Kontos, auf das der Kaufpreis zurückerstattet werden soll, beifügen. Die Postgebühren für die Warenrückgabe deckt der Kunde. Der Kaufpreis wird vom Anbieter innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der zurückzugebenden Ware rückerstattet.

REKLAMATIONEN

Der Anbieter bemüht sich nach besten Kräften, die bestmögliche Produktqualität zu gewährleisten. Sollte es dennoch passieren, dass der Kunde ein fehlerhaftes Produkt erhält, ist der Anbieter per E-Mail darüber zu informieren. Dieser unterrichtet den Kunden über den Ablauf der Reklamationsbearbeitung. Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Reklamation zurückzuweisen, wenn die Unbrauchbarkeit bzw. Beschädigung des Produktes auf eine unsachgemäße Behandlung von Seiten des Kunden zurückzuführen ist.

SACHMÄNGEL

Seine Sachmangelrechte nach Artikel 37–37c Verbraucherschutzgesetz, kann der Kunde ausschließlich beim Verkäufer und unter Beilage der Rechnungskopie sowie einer schriftlichen Mangelmitteilung und einer möglichst genauen Beschreibung des Mangels geltend machen. Dabei muss dem Verkäufer ermöglicht werden, die Angelegenheit zu überprüfen.

KOMMUNIKATION

Der Anbieter tritt per Fernmedien mit dem Benutzer in Kontakt, sofern der Benutzer dem nicht ausdrücklich widerspricht. Die Werbe-E-Mails werden folgende Voraussetzungen erfüllen:
– Der Absender ist klar ersichtlich.
– Sie sind klar und eindeutig als Werbung gekennzeichnet.
– Promotion-Aktionen und andere Werbemaßnahmen sind als solche gekennzeichnet. Die Teilnahmebedingungen an diesen Aktionen sind ebenso klar definiert.
– Es ist klar dargelegt, wie und wo der Benutzer den Erhalt von Werbeanzeigen abbestellen kann.
– Der Wunsch des Benutzers, keine Werbeanzeigen zu erhalten, wird vom Anbieter ausdrücklich berücksichtigt.

DATENSCHUTZ

Alle vom Kunden übermittelten Daten werden streng vertraulich und im Einklang mit dem Datenschutzgesetz (ABl. RS Nr. 59/1999, 57/2001, 59/2001-popr.) und dem Verbraucherschutzgesetz – ZVPot-UPB1 (offizielle konsolidierte Fassung – Amtsblatt der RS, Nr. 14/03) behandelt. Der Anbieter verpflichtet sich zum dauerhaften Schutz aller personenbezogenen Daten des Nutzers. Der Anbieter wird die personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der Bestellung (Versand von Infomaterial, Angebote, Rechnungen) und sonstiger notwendiger Kommunikation verwenden. Die Kundendaten werden in keinem Fall an unbefugte Personen weitergeleitet. Um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten, ist auch der Benutzer selbst ist verpflichtet, seinen Benutzernamen und sein Kennwort angemessen zu schützen.

BESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN

Der Anbieter berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung in Bezug auf den Verbraucherschutz. Der Anbieter bemüht sich nach besten Kräften, seiner Verpflichtung nachzukommen, ein wirksames Beschwerdesystem herzustellen und eine Person zu bestimmen, an die sich der Kunde im Problemfall telefonisch oder per E-Mail wenden kann. Eventuelle Beschwerden sind vom Kunden per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Anbieters einzureichen. Der Anbieter bestätigt den Empfang der Beschwerde innerhalb von fünf Werktagen und informiert den Kunden über die Dauer und den weiteren Ablauf des Verfahrens. Jede Beschwerde wird vertraulich behandelt. Dem Anbieter ist bewusst, dass das wesentliche Merkmal von Verbraucherstreitigkeiten, zumindest in Bezug auf die gerichtliche Beilegung, deren Unverhältnismäßigkeit zwischen dem wirtschaftlichen Wert der Forderung und den bei der Beilegung des Streits anfallenden Kosten ist. Dies ist auch das Hauptgrund, der den Verbraucher davon abhält, die Streitigkeit gerichtlich schlichten zu lassen. Der Anbieter bemüht sich daher nach besten Kräften, eventuelle Streitigkeiten einvernehmlich zu lösen.

VERHALTENSKODEX

Beim Umgang mit Bestellungen, Rückgaben und Reklamationen verfolgt der Anbieter seine eigenen, hoch gesetzten Standards und versucht den aktuellen Anforderungen der Verbraucher sowie den gesetzlichen Vorgaben so weit wie möglich zu folgen. Gemäß Artikel 7 Punkt 6 des Gesetzes über den elektronischen Geschäftsverkehr (ZEPT) erklärt der Anbieter jedoch, dass er nicht zu den Unterzeichnern des Verhaltenskodex für Online-Anbieter gehört.

URHEBERRECHTSHINWEIS

Alle auf der Webseite stina.me und ihren Unterseiten veröffentlichten Inhalte, einschließlich Bild- und Videomaterial, sind urheberrechtlich geschützt und stehen im Eigentum des Anbieters. Dies gilt auch für die Marke Najlepši par und das Logo. Der Anbieter erlaubt die Nutzung des Bild- und Videomaterials zum persönlichen Gebrauch in sozialen Netzwerken, Blogs und Fotogalerien unter Angabe der Quelle.

ERKLÄRUNG

Alle Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden, ebenso kann der Anbieter diese Bedingungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Sollten Sie weitere Erläuterungen bezüglich der allgemeinen Teilnahmebedingungen benötigen, können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen.